Zum Inhalt springen

Andreas Huber, Trainer/Ernährungscoaching/Rettungssanitäter

Impressum
Andreas Huber
Personal-Training und Ernährungsberung
Zielstattstr. 8c
81379 München
Kontakt
Telefon: +49 (0)177/6905522
E-Mail: admin@burninghuber.de
Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
6730698128
Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen
Berufsbezeichnung:
Rettungssanitäter, Sporttrainer
Verliehen in:
Deutschland
Redaktionell verantwortlich
Andreas Huber
Zielststtstr8c
81379 München
EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.
Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle
2 / 4
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Zuständig ist
die Universalschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am
Rhein
https://www.verbraucher-schlichter.de

AGB

Datenschutzrichtlinie von BurningHuber

BurningHuber als Person und Einzelunternehmer Andreas Huber als Datenverantwortlicher

Ist als Datenverantwortlicher (im Folgenden als „ BurningHuber “, „ ich “ bezeichnet) dafür verantwortlich, dass personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten ich?

Ich erhebe personenbezogene Daten auf verschiedene Weise, die im Folgenden näher erläutert werden. Personenbezogene Daten werden hauptsächlich direkt vom Benutzer im Zusammenhang mit der Kundenbeziehung oder der Website-Aktivität erhoben.

Kundendaten

Im Rahmen der Kundenbeziehung werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Informationen der Nutzer der von uns bereitgestellten Dienste, wie etwa vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Firmenname;
  • Daten zur Kundenbeziehung, wie etwa der Vertrag zwischen BurningHuber und dem Kunden, Beginn- und Enddatum der Kundenbeziehung und bestellte Dienste;
  • Rechnungsinformationen, wie etwa Kreditkartendaten, Bankkontoinformationen, geleistete Zahlungen, ausstehende Rechnungen und zugestellte Rechnungen;
  • Kundeninteraktion, wie etwa Kundenkontakte, Feedback und Beschwerden
  • Interaktion  in dem BernungHuber-Forum, wie etwa im Community-Forum gesendete Nachrichten; und
  • Marketing-Kommunikation.

Interessentendaten

Wir können potenzielle Kunden kontaktieren und ihnen relevante Informationen über unsere Dienstleistungen zukommen lassen. Zu diesem Zweck werden folgende Informationen verarbeitet:

  • Benutzerinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Firmenname; und
  • Marketing-Kommunikation.

Technische Daten

Wir erfassen automatisch einige technische Daten durch die Nutzung unserer Website oder Dienste, die mit Benutzern in Verbindung gebracht werden können. Zu diesem Zweck werden folgende Informationen verarbeitet:

  • IP-Adresse des Nutzers
  • Typ und Geräte-ID
  • Browsertyp und Browserversion
  • Geografischer Standort basierend auf der IP-Adresse
  • Service-Zugriffszeiten
  • Statistiken zu Seitenaufrufen und Verweildauer auf Seiten
  • Alle anderen automatisch gesammelten Informationen

Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten unserer Benutzer.

Zu welchem ​​Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

Leistungserbringung aufgrund eines Vertragsverhältnisses mit uns

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn dies im Rahmen unseres Vertrags mit unseren Kunden und Mitgliedern des BurningHubers erforderlich ist, um unsere Dienste und vom Kunden ausgewählte spezifische Funktionen bereitzustellen und die Kundenbeziehung zwischen uns zu verwalten und aufrechtzuerhalten. In diesem Fall basiert die Verarbeitung auf der Erfüllung des Kundenvertrags.

Marketing

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu Marketingzwecken wie folgt:

  • Wir versenden Direktmarketing per E-Mail auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, Benutzern im Rahmen unserer Dienste relevante Informationen bereitzustellen und für unsere Dienste zu werben. Ein Benutzer kann Marketing-E-Mails jederzeit abbestellen, indem er auf den Link „Abmelden“ unten in den E-Mails klickt oder uns unter unsubscribe@burninghuber.de kontaktiert .
  • Wir (oder unsere Dienstleister in unserem Namen) können Benutzergruppenprofile oder Segmentdaten zur Nutzung unserer Website und Dienste erfassen und erstellen und Benutzern gezielte Werbung bereitstellen. Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, um Werbung anzuzeigen. Dies kann die Bereitstellung von Marketing über unsere Website oder auf Websites oder Plattformen Dritter (einschließlich sozialer Netzwerke) beinhalten. Wir holen gemäß unserer Cookie-Richtlinie die Zustimmung ein, wenn wir Cookies platzieren und ähnliche Technologien verwenden.

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur automatisierten Entscheidungsfindung findet nicht statt.

Gesetzliche Verpflichtungen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um den rechtlichen Anforderungen der geltenden Gesetze (z. B. Steuer- und Buchhaltungspflichten) sowie Gerichtsbeschlüssen und Anfragen zuständiger Aufsichts- und Regierungsbehörden nachzukommen.

Welche personenbezogenen Daten geben wir weiter?

Wir geben personenbezogene Daten wie folgt an Dritte weiter:

  • an unsere Tochtergesellschaften für die unter „Unser berechtigtes Interesse“ oben aufgeführten Zwecke;
  • an unsere Drittdienstleister, insbesondere Hosting-Dienstleister, Technologiedienstleister, Zahlungsdienstleister und Marketinganbieter;
  • wie es zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, Anfragen zuständiger Behörden und Gerichte sowie damit verbundener Rechtsverfahren erforderlich oder zulässig ist;
  • soweit dies zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz vor Rechtsansprüchen erforderlich ist; und
  • an potenzielle Verkäufer oder Käufer, wenn wir an einer Fusion, Übernahme oder dem Verkauf aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte beteiligt sind.

Übermitteln wir personenbezogene Daten außerhalb der EU/des EWR?

Wir speichern personenbezogene Daten auf Servern in der Europäischen Union („ EU “)

Soweit personenbezogene Daten in ein Land außerhalb der EU/des EWR übermittelt werden, nutzen wir die erforderlichen etablierten Mechanismen, die die Übermittlung an unsere Tochtergesellschaften und Dienstleister in diesen Ländern ermöglichen, wie etwa die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an pobelmbehandlung@burninghuber.de wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns verwendeten spezifischen Mechanismus zur Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR wünschen oder eine Kopie der geltenden Vertragsklauseln erhalten möchten. Bitte beachten Sie jedoch, dass einige Details aus Vertraulichkeitsgründen geschwärzt sein können.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Wir bewahren personenbezogene Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie definierten Zwecke erforderlich ist. Die wichtigsten Aufbewahrungsfristen sind wie folgt:

  • Wir bewahren personenbezogene Daten für die Dauer der Kundenbeziehung und darüber hinaus auf, soweit dies aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. Rechnungslegungsgesetze) oder unserer vertraglichen Rechte und Pflichten (z. B. für Rechnungslegungszwecke) erforderlich ist.
  • Wenn ein Streitfall entsteht oder ein Kunde mit der Zahlung für unsere Dienste im Rückstand ist, können wir die betreffenden Informationen so lange aufbewahren, bis der Streitfall beigelegt ist oder die Zahlung erfolgt.
  • Wenn wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken verarbeiten, löschen oder anonymisieren wir die Daten nach Ablauf eines (1) Jahres seit dem letzten Kontakt zwischen uns und dem Benutzer oder wenn der Benutzer uns auffordert, das Marketing einzustellen, sowie für einen kurzen Zeitraum danach (damit wir die Aufforderung umsetzen können). Unter der Überschrift „Benutzerrechte“ unten kann der Benutzer weitere Informationen zur Datenspeicherung zu Marketingzwecken und zu den Rechten finden, die der Benutzer in dieser Hinsicht hat.

Welche Rechte hat der Nutzer?

Der Benutzer hat folgende Rechte:

  • Das Recht, Zugriff auf die ihn/sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Das Recht, die Berichtigung, Einschränkung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen. Bestimmte Informationen sind jedoch unbedingt erforderlich, um die in dieser Datenschutzrichtlinie definierten Zwecke zu erfüllen, und können auch gesetzlich vorgeschrieben sein. Daher ist es möglicherweise nicht möglich, diese personenbezogenen Daten zu entfernen.
  • Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, die auf einem berechtigten Interesse beruht;
  • Das Widerspruchsrecht gegenüber der Verarbeitung zu Marketingzwecken und das Recht, künftig keine Direktwerbung mehr zu erhalten;
  • Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung beruht, hat der Nutzer das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. das Recht, die personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zu erhalten und die personenbezogenen Daten an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Dies gilt für personenbezogene Daten, die auf Grundlage eines Vertrags oder der Einwilligung des Nutzers verarbeitet werden.

Sollte der Benutzer seine oben genannten Rechte ausüben wollen, senden Sie uns bitte eine Anfrage an pobelmbehandlung@burninghuber.de

Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig ist oder gegen diese Datenschutzrichtlinie verstößt, haben Sie das Recht, bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde in der EU/im EWR Beschwerde einzulegen. Sie können auch bei der Datenschutzbehörde in jedem anderen EU-Land Beschwerde einlegen, in dem Sie leben, arbeiten oder in dem Ihrer Ansicht nach der mutmaßliche Verstoß stattgefunden hat.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir die Benutzer aktiv darauf aufmerksam machen, indem wir die uns zur Verfügung stehenden Kommunikationskanäle nutzen. Die aktuellste V

× Wie kann ich Ihnen helfen?